Sonntag, 10. März 2013

Von Frühlingsdeko und Zeitdieben



Der Blogname "Zeit für Dich" ist nicht zufällig entstanden.

Wir leben (fast) alle in der Welt des Überflusses, nur an Zeit mangelt es den meisten von uns. Hinzu kommt, Zeit ist nicht gleich Zeit. 

"Schön" verbrachte Lebenszeit macht uns zufrieden und bereichert uns. Zeit die wir für Dinge aufbringen, zu denen wir eigentlich keine Lust haben, die wir tun müssen weil sie von uns erwartet werden, weil man es einfach so macht oder weil wir es immer so gemacht haben… 

…ist oftmals nur verschwendete Zeit.


Wer von uns verbringt nicht seine kostbare Zeit mit Dingen und Tätigkeiten, die niemanden nutzen oder sogar uns selber schaden. Sei es das stundenlange zappen durch die vielen Fernsehsender, das ewige Surfen im Internet…

Zwar strengen wir uns nicht an,  machen auch nicht wirklich etwas, aber entspannen tun wir uns so auch nicht.

Und plötzlich ist es schon wieder sooooooo spät und viele von uns denken: „ich müsste noch, ich wollte doch, ich sollte… Nie habe ich Zeit für etwas. Schon gar nicht für mich!“ Am Ende des Tages bleibt das schlechte Gefühl nichts geschafft zu haben.

Wer von uns hätte nicht gerne mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben.

ICH AUCH!!!

Aber leider kann keine(r) von uns mehr Zeit herzaubern. Wir können unsere Zeit auch nicht sparen. Das hat schon in der Geschichte Momo nicht funktioniert. Also müssen wir an Tätigkeiten, die uns nicht erfüllen einsparen, uns anders organisieren oder effektiver arbeiten. Bitte stürze dich jetzt nicht sofort in 1000 Aktionen und erhöhe die Hetze in deinem Leben. Das ist nicht der Sinn der Sache und nützt niemanden - im Gegenteil! 
Das Ziel ist es mehr Wohlfühlzeit für dich, für deine Kinder, deine Familie, deinen Hobbys… zu schaffen. Gehe einfach nur mit offenen Augen durch deinen Alltag und achte darauf, wann du dein kostbarstes Gut – deine Zeit für Dich – vergeudest.

Ich bin sicher, du entdeckst viele kleine und große „Zeitdiebe“. 


Mir ist z.B. gerade aufgefallen, dass ich meine Fotos für diesen Blog besser organisieren muss…

... ich verbringe einfach zu viel unnütze Zeit mit dem Suchen!!!




Ich freue mich, wenn ich von euren aufgeflogenen „Zeitdieben“ lesen darf. 

Eure
Grace

PS: ich freue mich, wenn ich die Frühlingsblumen, die ich vor einer Woche gepflanzt habe, wachsen und blühen sehe (Post siehe hier. Achtet mal darauf, wie sie in der kurzen Zeit gewachsen sind). Ich „ertappe“ mich oft dabei wie ich spontan tief durchatme und den Duft genieße. Denn es sind oftmals nicht die großen Dinge in unserem Leben, die einen Wohlfühleffekt haben. Wir müssen uns nur unseren eigenen Wohlfühlmomenten bewusst werden.

Kommentare:

Elas Nest hat gesagt…

Du hast so recht, du sprichst mir aus der Seele!!!!!
Ela

Grace A. hat gesagt…

Danke Ela,

ich kann dich beruhigen, mir geht es auch oft nicht anders und muss ehrlich zugeben, dass ich am Anschluss des Postes erstmals eine tolle CD eingelegt habe und meinen Schreibtisch aufgeräumt habe. Die Wand hinter den Schreibtisch wurde von den 1000 Post`its, die noch von einem alten Projekt da hangen, befreit. Meine Augen müssen sich noch an die (neue) ruhigere Wandgestaltung gewöhnen. Anschließend habe ich den Kühlschrank von alten Bildern, Fleyern, Notizen etc. befreit und den Stapel Papier abgearbeitet, der sich auftürmte...


LG Grace

Alice hat gesagt…

:) angeblich ist die Zeit nur eine Illusion ;) daher sollte es auch möglich sein mehr Zeit für sich zu gewinnen, und wie das geht muss jeder für sich in Erfahrung brigen :)
:*
herzliche Grüße
von alice

Lela hat gesagt…

Hallo Grace,

erst mal danke für deinen Kommentar bei mir, hatte schon lange keine Zeit... !!!! in mein Blog zu schauen...
Du schreibst das sehr gut... das ist unser aller Problem... Aaaaber am Wochenende habe ich meistens nur für mich Zeit... die nehme ich mir...

Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und schicke ganz liebe Grüße
Michaela

Nicole hat gesagt…

Sehr schöne Deko! Vielen Dank für die Gewinnspielteilnahme. Ich werde morgen auslosen.

Grace A. hat gesagt…

Ich freu mich schon sehr!

Grace

Grace A. hat gesagt…

Hallo Michaela,

danke für dein netten Kommentar und genieße deine Zeit für dich heute am Wochenende.

LG

Grace

Grace A. hat gesagt…

Hallo Alice,

da hast du recht. Es gibt nicht DAS Rezept...

... mit offenen Augen durch die Welt gehen hilft in vielen Lebenslagen.

Grace

Tanja hat gesagt…

Liebe Grace,
du sprichst auch mir aus der Seele!
Ein wunderschöner Post und Blog!
Herzliche Grüße,
Tanja

Grace A. hat gesagt…

Vielen Dank liebe Tanja für dein Kommentar. Es freut mich, wenn ich mit meinen Gedanken "richtig liege".

LG Grace

Greeklicious hat gesagt…

Ein sehr schöner Post, deine Art wie du schreibst gefällt mir.

Grace A. hat gesagt…

Hallo,

vielen Dank für das Kompliment. Es ist einfach "nur" meine Lebensauffassung....

LG Grace

Chabby Chic hat gesagt…

Ela,ich versuche seit Jahren all meine lieben Menschen Zeitzuschenken.Das ist das Einzige was ich im Überfluß habe.
Und jeden Tag bekomme ich, wieder 24Std geschenkt.
Lebe deinen Traum
GGLG Chabby

Grace A. hat gesagt…

Hallo Chabby,

ich finde die Sichtweise: "jeden Tag bekomme ich wieder 24. Std. geschenkt" wunderbar.

Werde sie mir unbedingt merken.

LG

Grace

Baby und High Heels hat gesagt…

Sehr schön,und wahre Wort!
Und ich vermisse Dich bei Instagram :-)
Liebste Grüsse
Margarita

http://www.babyundhighheels.blogspot.de/

Grace A. hat gesagt…

Hallo Margarita,
Ich muss mich noch mit instagram auseinandersetzen, hoffe aber auch bald da zu finden sein. Lg

Annett W. hat gesagt…

Liebe Grace,
wie Recht Du hast! Ich arbeite hier inmitten von Menschen, die den ganzen Tag ein abgeschlagenes Gesicht machen und mir nur von ihren schlechten Begebenheiten erzählen. (Es sind nur 3 - aber sie sind in der Überzahl). Das ist sehr anstrengend. Oft ist es so, dass ich glaube sie lassen ihre negative Energie hier und nehmen meine positve Energie mit.... Sehr schaden - die müssen noch viel lernen. Ich nehme mir nämlich auch schon seit Längerem kleine Auszeiten für mich. Und ich kann mich an kleinen Dingen wunderbar erfreuen!!!! Liebe Grüße und danke, für Deinen Kommentar bei mir - Annett

Grace A. hat gesagt…

Hallo Annett,

danke für dein liebes Kommentar. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Menschen sich nicht ändern. Jammern ist bequem und man ist nicht selber schuld an der Situation, sondern die schlechten Umstände, die Gegebenheiten, das Wetter, die Anderen...


LG

Grace